Jochbeinschwellungen - Malar Bags - Festoons

Von Schwellungen unter den Augen sind viele Menschen, vor allem Frauen, ab 35 Jahren betroffen. Bei Männern besteht das Problem im Bereich der Jochbeine grundsätzlich auch, wird aber durch die dickere Haut seltener zum ästhetischen Problem.

Ein gestörter Abfluss von Lymphe (Gewebswasser aus Blutserum) bei erschlafftem Augenringmuskel (M. orbicularis occuli) lässt das malare Fettdepot als Schwellung / Lymphschwellung unter den Augen erscheinen.

Schwellung unterm Auge

Das obere tiefe Depot von Wangenfett schrumpt mit dem Lebensalter. Mit dem Absacken des Mittelgesichts verstärkt die zunehmende Einschnürung durch das zygomatische Ligament die, oft schon vorher vorhandene, Störung des Lymphabflusses im Bereich der Jochbeine. Das malare Fettdepot wölbt sich durch den schwächer werdenden Augenringmuskel hervor. Dadurch bilden sich über der sog. Bulldoggenfalte unschöne chronische Schwellungen, die insbesondere morgens ausgeprägt sein können. Diese Schwellungen unter dem Auge können nach einer Botoxbehandlung der Krähenfüße zunehmen oder gar erstmal wahrgenommen werden. Diese Schwellungen werden im Englischen als Malar Bags, Malar Mounds, Eye Bags oder Festoons (Girlanden) bezeichnet. Die beschriebenen Schwellungen unterhalb der Region der Augenringe sind nicht mit sog. Tränensäcken zu verwechseln. Hierbei handelt es sich um die Vorwölbung des Polsterfetts des Augapfels durch das orbitale Septum und den Augenringmuskel.

Effekt der Carboxytherapie

Im Laufe einer Carboxytherapie können die Schwellungen unter den Augen abnehmen. Bei geeignetem Befund sollten vier Carboxy-Behandlungen im Abstand von einer Woche, dann vier im Abstand von 14 Tagen und schliesslich vier Behandlungen im Monatsabstand durchgeführt werden. Die Effekte der Carboxytherapie auf den Fluss der Lymphen werden über das Verhalten des Atemgases im Bereich der Gas-Insufflation und der Umgebung ausgelöst. Wir haben positive Effekte bei Stauungsphänomenen im Gesicht beobachtet. In gleicher Sitzung findet eine Carboxybehandlung der Haut und Falten statt. Anwendungsinformationen Carboxytherapie

Chirurgische Radiofrequenz

Eine transkutane Behandlung mit einer Koagulationselektrode verringert das verursachende Fettdepot und führt durch Koagulation zur Straffung der Unterhaut. Diese Behandlung kann in Düsseldorf z. B. in der Altstadt-Praxis durchgeführt werden.

Straffende Laserbehandlung

Bei Hautärzten und Plastischen Chrirurgen kann eine ablative Lasertherapie (CO2), auch in Kombination mit einer Lipolyse durch Laser oder Radiofrequenz, gegen die Schwellungen im Augenbereich durchgeführt werden.

Unterlidblepharoplastik

Plastische Chrirugen und Augenärzte, die auf die Operation von Unterlidern spezialisiert sind, können eine Repositionierung oder / und eine Verringerung des malaren Fettdepots vornehmen. Diese Operation kann sollte ggf. mit einer Mittelgesichtsanhebung erfolgen.

Externe Radiofrequenz, Massage, Augenmaske

Diese Verfahren basieren auf einer mechanischen Ausdünnung der Augen Schwellungen.



Announcement

We are proud to announce that we have launched a new academy and website:

Visit Ästhetik Akademie Continue to Carboxy Center